„Differenz- und geschlechterbewusstes Arbeiten mit Jungen* und jungen Männern* – Weiterbildung zum Jungenarbeiter*

Kooperationsveranstaltung der LAG J BW mit dem Paritätischen Jugendwerk Baden-Württemberg

  • Start am 25./26. Januar 2018
  • Anmeldung über Michael Schirmer, LAG Jungenarbeit BW, per Mail: info@lag-jungenarbeit.de oder Telefon: 0711.65668900
  • Die Weiterbildung (7 Module mit insgesamt 15 Tagen) ermöglicht den Teilnehmer*n sich Anliegen, Haltung und Arbeitsweisen der Jungenarbeit fundiert mit kompetenten Referent*innen zu erarbeiten;
  • Info: LAG-Jungenarbeit BW

Pädagogik im Kontext geschlechtlicher und sexueller Vielfalt

Reflexion – Antidiskriminierung – Handlungsfähigkeit

  • Start Winter 2017; Kosten 390,00 €
  • Eine Weiterbildung in drei Modulen à drei Tagen
  • für Menschen aus allen pädagogischen Professionen
  • 2017 ist ausgebucht!

Flyer:

SAVE THE DATE – Jetzt schon vormerken!

Gelingendes pädagogisches Handeln mit jungen männlichen Geflüchteten

  • am Mittwoch, den 7. und Donnerstag, den 8. März 2018
  • Bundesweite Tagung in Leipzig: Galerie Leipziger Hof
  • Eine Kooperationsveranstaltung der BAG EJSA, der BAG Jungenarbeit, der LAG Jungenarbeit Sachsen e.V , Ev. Akademie Meissen und des
    Paritätischen Jugendwerk Baden-Württemberg e.V.,

Infos: Kai Kabs-Ballbach, kabs@paritaet-bw.de,
Fon: 0160 8441659